Das AEG-Team „ALBERT tanzt“ hat sich im Rahmen des Landeswettbewerbs Tanzende Schulen am 13. Mai 2017 in der Rundsporthalle Bochum in den Standard- und Lateintänzen auf den 4. Platz getanzt. Pflichttänze waren Langsamer Walzer, ChaChaCha und Jive. Mit dem zusätzlichen Wahltanz Disco-Fox rocken die Tänzer von nun an sicherlich auch jede Party!

Nach dem Besuch der Deutschen Meisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen als Zuschauer war das Mittanzen in einem eigenen Wettbewerb nun ein ganz besonderes Erlebnis.
Die Wettbewerbsteilnahme möglich gemacht hat unser Konzept der Kooperation mit dem Tanzsportkreis Sankt Augustin (TSK), für das wir einen Geldpreis gewonnen haben, der unsere Busfahrt finanziert hat. Herzlichen Dank an den TSK für die fürsorgliche Betreuung und die Ausstattung mit Mannschafts-T-Shirts!

Ilka Bendisch für den Projektkurs „Let’s dance ballroom!“ der Q1