Schüler aus der Leichtathletik-AG stellen sich dem nationalen Vergleich

 

Beim nationalen Schülerhallensportfest in Leverkusen haben sich am vergangenen Sonntag drei Schüler des AEG im nationalen Vergleich mit zahlreichen Leichtathleten gemessen. Julian Klöckner, Niklas Tannebaum und Linus Koch zeigten, dass sie in der Leichtathletik-AG, welche als Kooperation zwischen dem Leichtathletik-Zentrum PUMA Rhein-Sieg e.V. und dem AEG besteht, viel gelernt haben und mehr als motiviert waren ihr Können unter Beweis zu stellen. 

 Leichtatheltik Sprint

 

Über 60 m sprintete Julian Klöckner als 20. der M 13 9,44 sec. und sprang im Weitsprung als 19. 3,96 m weit. Im 60 m Lauf der M 12 wurde Niklas Tannebaum 13. in 9,21 sec., Linus Koch wurde 34. in 9,84 sec. Im großen Feld der Weitspringer kam Niklas Tannebaum als 16. mit 3,96 weit nach vorne. 

Am Sportfest in Leverkusen nahmen über 500 Schüler teil.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung wünscht,

 

Jens Canzler