Zeitungsprojekt der 8a und 8b
 
Im Rahmen des Deutschunterrichts nahmen die Klassen 8a und 8b an einem Projekt des Generalanzeigers teil. „Klasse – Schüler lesen Zeitung!“ – unter dem Motto erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Monat lang ein Exemplar der Zeitung und konnten auf diese Weise mit den aktuellen Ausgaben dieser Tageszeitung  lernen, wie eine Zeitung aufgebaut ist, welche Darstellungsformen es innerhalb einer Zeitung gibt – aber auch, an welche Regeln sich Redakteure öffentlicher Medien halten müssen. 
 
WP 20180302 09 41 36 Pro
 
Im Rahmen dieses Projekts besuchte eine Redakteurin des Generalanzeigers, die zuständig für die Stadt Sankt Augustin ist, die beiden Klassen und beantwortete ihnen alle Fragen rund um ihren Beruf, den sie nach dem Studium der Medienwissenschaften ergriffen hat und der ihr aufgrund der Vielfältigkeit ihrer Tätigkeit viel Freude bereitet.
Auch die Schüler der beiden Klassen werden sich nun bis zu den Osterferien in ihrer journalistischen Tätigkeit ausprobieren können, indem sie einen Artikel für die Samstags-Ausgabe des Generalanzeigers schreiben, für den sie vor Ort recherchieren werden, Interviews durchführen und ihre Eindrücke und Informationen sodann verschriftlichen. 
 
Heike Scherb