Offizielle Einführung der digitalen Lehr- und Lernplattform MS Teams am AEG
 
Nun ist es endlich soweit!
 
Den Schülerinnen und Schülern sowie dem Kollegium des Albert-Einstein-Gymnasiums Sankt Augustin steht nun eine digitale Lernplattform in Form von MS Office 365/Teams zur Verfügung, um das "Lernen auf Distanz" sowie den digital gestützten Unterricht modern, transparent, nachhaltig zu gestalten und zu leisten. File Sharing, Video- und Audiokonferenzen, das Erledigen von individuell angebotenen Aufgaben oder der vertrauliche Austausch mit dem Klassen- oder Fachlehrer über den eigenen Lernfortschritt, all diese Dinge sind nun effizient und schnell zu bewältigen.
 
Im Mai hatte sich am AEG die "AG Medienentwicklung“ zusammengefunden, um mit freundlicher Unterstützung des Softwaredienstleisters CGI die digitale Plattform MS Office 365 + MS Teams am AEG zu implementieren. Feste Mitglieder dieser AG sind seitdem Herr Hover, Herr Schlug, Herr Nowak, Herr Scholl, Herr Lenze und Herr Canzler.  Der Kontakt zu unserem neuen IT-Kooperationspartner kam durch die Eltern zustande, die die AG maßgeblich unterstützt haben und dies sicher auch zukünftig tun werden. CGI hat das Kollegium, neben der tatsächlichen technischen Implementation der Software, mit dem notwendigen Know How versorgt, das es braucht um MS Office 365 und MS Teams bedienen zu können.
 
Zusätzlich gab es ein Konzept zur Schulung des Kollegiums, dass alle Kolleginnen und Kollegen sicherlich gut und nachhaltig bei der Anwendung der Software für das Lernen auf Distanz unterstützen kann. Diese Schulungen wurden bereits vor den Sommerferien durch die Mitglieder der AG Medienentwicklung durchgeführt. Leitfäden und Bedienungsanleitungen wurden passgenau erstellt und dem Kollegium, zur Verfügung gestellt.
 
Während der Sommerferien ruhte die Fortführung dieses Projektes keinesfalls und weitere Schritte wurden vollzogen. Kurz nach den Sommerferien wurden die Schülerinnen und Schüler sämtlicher Jahrgangsstufen des AEG durch die AG Medienentwicklung zügig in die Nutzung von MS Teams eingeführt. Auch für sie wurden passgenaue Bedienungsanleitungen entworfen und zur Verfügung gestellt.
 
Seit dem  04.09.2020 steht die Plattform nun technisch voll funktionsfähig und einsatzbereit zur Verfügung! Alle Schülerinnen und Schüler finden sich nun ihren "digitalen Klassen" wieder und sind gleichzeitig fachspezifisch in Lernkanälen eingruppiert, die von Fachlehrerinnen und Fachlehrern betreut werden.
 
Wichtige Dokumente, wie. z.B. die Nutzungsordnung und verschiedene Bedinungsanleitungen finden Sie in unserem Downloadbereich, der stetig gepflegt wird, unter dem folgenden Link:
 
 
Unserem Kooperationspartner CGI, den Mitgliedern der AG Medienentwicklung des AEG, den zuständigen Vertretern unseres Trägers bei der Stadt Sankt Augustin, den beteiligten Eltern sowie allen Mitwirkenden gilt der Dank der Schulgemeinschaft des AEG!
 
Im Namen der AG Medienentwicklung am AEG,
 
Jens Canzler