Hallo liebe Schülerinnen und liebe Schüler, hallo natürlich auch an alle Eltern!

Ich bin ab bzw. seit dem Schuljahr 2021/2022 mit der Pausen- Sport und Ganztagsbetreuung am Albert Einstein Gymnasium beauftragt und freue mich sehr auf diese neue Herausforderung in einem engagierten Team. Ich arbeitete ehrenamtlich seit meiner Jugend in Sport und Gemeindevereinen als Kinder und Jugendbetreuer. Ich tat dies immer mit großer Freude. Da erschien es mir als logischer Schritt, diesen Weg auch beruflich einzuschlagen.
In meiner Freizeit mache ich viel Sport und bin auch sonst gerne in Bewegung. Bewege ich mich mal nicht, dann bin ich besonders an Sport-, Film- und Videospielgeschichte interessiert.
Ich lege großen Wert auf gegenseitigen Respekt und ehrlichen Umgang miteinander. Mir kann man alles sagen, solange es der Wahrheit entspricht. Die meisten Menschen würden mich als „lockeren Typ“ beschreiben, der die Dinge mit einem Lächeln angeht und pragmatische Lösungen sucht.
Für die Weiterentwicklung der Pausen- und Ganztagsbetreuung und den damit verbundenen Raum, das „AEG-Underground“, wünsche ich mir eine enge Zusammenarbeit mit euch, den Schülerinnen und Schülern. Ich würde gerne einen Zeit- und Treffpunkt schaffen, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler des AEG, ganz gleich ob Unter-, Mittel- oder Oberstufe wohl fühlen und sein können.
Dies kann ich nicht alleine schaffen und freue mich, wenn WIR das gemeinsam angehen.
Jeder, der mich genauer unter seine Lupe der Neugierde nehmen möchte, ist herzlich eingeladen, zwischen 11:30 Uhr und 15:30 Uhr im Einzugsbereich des „AEG-Underground“ vorbeizukommen und mich ins Gespräch zu nehmen.


Herzliche Grüße

Michael Hermann

image.png