Am ersten Tag (02.02.22) bekommen wir Besuch vom Umwelt-Bus (https://www.umweltmobile.de/bufo-bus-des-bund-rhein-sieg/), in dem eine kleine Forschungsstation aufgebaut ist. Hier könnt ihr selbst zu Naturforscher*innen werden!
Außerdem gibt es an diesem Tag kreative Aktionen (Auswahlmöglichkeiten), wie Insektenhotels, Vogelfutterstationen usw. bauen und unser eigenes Papier schöpfen.

Am zweiten Tag (03.02.22) machen wir uns auf zum „Wiersberger Milchhof“ (https://wiersbergermilchhof.de/) und können erleben, wie es auf einem Bauernhof zugeht und mit dem Bauern über die Arbeit und die Schwierigkeiten eines Milchbauern ins Gespräch kommen.

Am dritten Tag (04.02.22) starten wir mit dem Thema „Leben mit Tieren“ und dürfen mit der Hündin Amy etwas über Tierwohl, Tierschutz und den respektvollen Umgang mit Tieren lernen.
Danach ist ein kleiner Kochkurs mit Lebensmitteln ohne Plastikverpackung angedacht. Ziel ist es, zu lernen, warum Plastikvermeidung wichtig ist, wie schwierig dies im Alltag umsetzbar ist und wie viele saisonale Angebote und Lebensmittel es aber auch ohne Plastikverpackung gibt.  
Außerdem bieten wir wieder kreative Aktionen (Auswahlmöglichkeiten) an, wie zum Beispiel Seife oder Kerzen herstellen, die Insektenhotels fertig bauen und Vogelfutterstationen basteln.