Inhaltlich würden wir gerne einen Tag zu gesunder Ernährung anbieten. Hierzu möchten wir ein besonders gesundes Menü mit euch zusammen kochen und zusätzlich etwas Theorie zum Thema "Gesunde Ernährung - was ist das?" erarbeiten.

Am zweiten Tag planen wir, einen Schwerpunkt auf die vegetarische Ernährung zu legen, eventuell mit einer Anbindung an Nachhaltigkeit (Folgen von hohem Fleischkonsum für unsere Erde). Wir würden an diesem Tag ein vegetarisches Menü mit euch zubereiten und ebenfalls etwas Theorie und Hintergründe zum Thema erarbeiten.

Am dritten Tag ist unsere Idee, uns dem Thema Nahrung aus kultureller und religiöser Sicht zu widmen. In welchen Kulturen gibt es welche Nahrungsgewohnheiten? Welche Lebensmittel werden in welchen Religionen /Kulturen vor welchem Hintergrund nicht verzehrt? Gerne würden wir an diesem Tag ein "internationales Menü" mit Zutaten zaubern, die ggf. nicht allen bekannt sind wie beispielsweise Halloumi, Kichererbsen, Quinoa, versch. Linsensorten etc.

Für die Zutaten werden 15 Euro pro Teilnehmer*in eingesammelt. Nur wer den Kostenbeitrag leistet, kann teilnehmen.