Q1, EF - Hinweise zum Verhalten anlässlich der Schulöffnung (derzeit: LK-Unterricht)

Das Corona-Virus macht keinen Unterschied zwischen älteren und jüngeren Schülern, und wir erwarten von allen dasselbe vorsichtige und rücksichtsvolle Verhalten. Bitte nehmt deshalb die „Corona-Verhaltensregeln“ im Downloadbereich unter „Allgemeine Downloads“ zur Kenntnis. Diese gelten für die SII wie für die SI ohne Einschränkung. Die Q1 ist sich ab dem 26. Mai bitte ihrer Vorbildfunktion bewusst – für die SI und auch für die EF. Informationen zur Unterrichtsorganisation in diesen beiden Stufen ab dem 25. Mai folgen, sobald die Planungen abgeschlossen sind. Diese gestalten sich aufgrund des Kurssystems komplexer als in der SI.

Hier noch einmal ganz konkret besonders wichtige Hinweise:

  • Haltet euch an die Markierungen im Schulgebäude (z.B. „Einbahnstraßenregelung“)
  • Wascht und /oder desinfiziert euch regelmäßig die Hände (z. B. beim Betreten des Schulgebäudes: Spender benutzen!)
  • Die Husten- und Niesetikette (in die Armbeuge) ist strikt einzuhalten.
  • Vermeidet es, Mund, Nase und Augen zu berühren.
  • Bemüht euch, zu jeder Zeit untereinander den Mindestabstand von 1,5m zu wahren!
    Dies bedeutet automatisch, dass sich nicht mehr als zwei Personen zeitgleich in einer Toilettenanlage auf den oberen Etagen aufhalten.
  • Führt „für den Notfall“ eine persönliche und geeignete Schutzmaske mit, die ihre selbstverständlich immer tragen dürft, dies aber nicht müsst (Mindestabstand!).
  • Nutzt nur eure eigenen Arbeitsmittel: Kein Austausch untereinander!

Fehlverhalten kann zum Ausschluss vom Präsenzunterricht führen.

Solltet ihr zur Risikogruppe gehören, oder Sorge haben, weil ein Familienmitglied dies tut, könnt ihr euch auf Antrag an die Schulleitung vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Bitte beachtet, dass die Q1 noch Klausuren schreiben soll - Information folgt, sobald die Planungen abgeschlossen sind. Im Ausnahmefall können wir auf Antrag besondere Prüfungsbedingungen prüfen, wie wir es derzeit auch im Abitur tun.