• AEG Slider 1
  • AEG Slider 2
  • AEG Slider 3

Zum Schuljahr 2024/25 gilt wieder das übliche Anmeldeverfahren für die EF (Jahrgangsstufe 11):

Beratung:

Persönliche Termine zur Beratung können jederzeit mit uns vereinbart werden, am besten per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Am 20. Februar 2024 findet um 19:00 Uhr eine Informationsveranstaltung für Schüler und Eltern zu den allgemeinen Bestimmungen der gymnasialen Oberstufe und unseren speziellen Angeboten am AEG statt. Es informieren die Oberstufenkoordination und die zukünftige Stufenleitung.

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Einführungsphase erfolgt vom 01. bis 23. Februar 2024 durch Abgabe der vollständigen Anmeldeunterlagen in unserem Schülersekretariat:

  • Bewerbungsschreiben
  • Aufnahmebogen
  • Zeugnisse der letzten drei Halbjahre im Original und als Kopie zum Verbleib am AEG
  • Qualifikationsvermerk (zunächst: Bescheinigung über das wahrscheinliche Erreichen der Qualifikation)
  • Geburtsurkunde / Personalausweis im Original und als Kopie zum Verbleib am AEG
  • Passbild (Name auf Rückseite)
  • unterschriebene Kenntnisnahme der Elterninformation (Teil unseres allgemeinen Anmeldepaketes: http://download.aeg-online.de/public/erprobungsstufe/24_25AufnahmepaketZurAnmeldung.pdf)
  • unterschriebene Einwilligung zu Personenabbildungen (Teil unseres allgemeinen Anmeldepaketes)
  • unterschriebene Datenschutzerklärung (Teil unseres allgemeinen Anmeldepaketes)
  • unterschriebene Einwilligung in die Nutzung von Microsoft Office 365 und Teams (Teil unseres allgemeinen Anmeldepaketes)
  • Nachweis über die Masernimpfung im Original und als Kopie zum Verbleib am AEG
  • Nachweis der Schwimmfähigkeit (Jugendschwimmpass / Bestätigung DLRG) im Original und als Kopie zum Verbleib am AEG

Die auszufüllenden Dokumente sind im Sekretariat auch in Papierform erhältich.

So geht es nach der Anmeldung weiter...

Im Anschluss an die erfolgte Anmeldung werden die vollständigen Anmeldeunterlagen gesichtet. Hierbei ist uns wichtig, dass eine erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe prognostiziert werden kann, ein entsprechend ausgeprägter Anstrengungswille erkennbar ist und das Erreichen der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe absehbar ist.

Sind diese Voraussetzungen vorhanden, werden Sie zu einem persönlichen Beratungstermin eingeladen, an welchem die Laufbahn mithilfe der Software LuPO geplant wird.

Die zunächst vorläufige Aufnahme wird erst mit dem Qualifikationsvermerk auf dem Abschlusszeugnis der Klasse 10 wirksam. Dieses ist daher umgehend nach Erhalt, spätestens bis zu den Sommerferien, im Sekretariat des AEG im Original vorzuzeigen und zeitgleich als Kopie einzureichen. Sie erhalten dann im Gegenzug eine Bestätigung der Aufnahme.

 

Zum Schuljahr 2024/25 ist keine Anmeldung für die Q1 der Oberstufe am AEG möglich.

Wegen der Umstellung auf den neunjährigen Bildungsgang (G9) wird es am AEG keinen Abiturjahrgang 2026 geben. Erst im Schuljahr 2024/25 startet der erste G9-Jahrgang in die gymnasiale Oberstufe. Daher können wir im kommenden Schuljahr keine neuen Schülerinnen und Schüler für die Q1 (Jahrgangsstufe 12) an unserer Schule aufnehmen.