• AEG Slider 1
  • AEG Slider 2
  • AEG Slider 3

Fahrtenprogramm AEG

 

 

Die Klassenfahrten der Erprobungsstufe (in Klasse 6), der Mittelstufe (in Klasse 10) und die Studienfahrt (in Stufe Q2) haben als zum Schulprogramm gehörende, verpflichtende Schulveranstaltungen grundsätzlich Priorität.

Die Teilnahme an Austauschprogrammen ist freiwillig und über deren Teilnahme entscheidet die Schulleitung auf Antrag der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Leitende Kriterien bei der Planung aller Schulfahrten sind im Besonderen folgende:

  • Inhaltliche, pädagogische Anbindung an den Unterricht bzw. das Schulprogramm

  • Kostenbewusste, sozialverträgliche Gestaltung (Orts- und Verkehrsmittelauswahl)

  • Nachhaltiger, ökologischer Tourismus mit dem Ziel der Klimaneutralität

 

 

Klasse / Stufe

Dauer / Ziele / Inhalte

Ansprechpartner

Kostenrahmen (maximal)

Klassen 6

 

3 Tage: Fahrt in die nähere Umgebung zum Kennenlernen

Klassenlehrer-Teams

150 €

(mit Buchung eines erlebnis-pädagogischen Programms)

Klassen 10

 

1 Woche: Wahl des Fahrtenziels in Abstimmung mit Eltern und Schüler:innen unter Aspekt „Nachhaltigkeit“

Bilinguale Klassen:

1 Woche: in Abstimmung mit Eltern und Schüler:innen unter dem Aspekt "Sprache"

Klassenlehrer-Teams

350 €

 

 

 

395 €

Stufe Q2

 

1 Woche:

nach Möglichkeit inhaltliche Anbindung an den jeweiligen LK

LK-Lehrer / Stufenleitungs-Team

 

450 €

 

 

Austauschprogramme

Stufen 9 / 10

Frankreich (Austausch)

bis zu 8 Schultage 

Frau Brosius

 

Stufen 9 / 10

Spanien (Austausch)

Gran Canaria

bis zu 8 Schultage

Frau Brosius

450€

Stufen EF / Q1

(nur S0-Kurse)

Spanien (Austausch)

Andalusien

bis zu 8 Schultage

Frau Brosius

550€

Stufen EF / Q1

Drittortbegegnung

mit polnischer Schülergruppe

Herr Wissen

 

Stufen 10 / EF

 

USA (Austausch)

bis zu 10 Schultage (alle 2 Jahre)

Frau Leisen

Herr Lucas

2000€